Blog

OBM-Serie – Lob I

VERGLEICH – VERTIEFUNG Nicht geschimpft ist schon Lob genug – Eigenlob stinkt – Lob ist für Erwachsene überflüssig – Wozu lobern, arbeiten Sie lieber – Schluss mit dem esoterischen Quatsch; konzentrieren Sie sich lieber auf die Arbeit – Früher war Lob auch nicht nötig; immer diese Streicheleinheiten – Bleiben Sie rational und professionell AUSGANGSSITUATION Letztens bin ich über einen Artikel in LinkedIn gestolpert, der mich als Experte für...

Weiterlesen
Markiert in:
OBM

"F4P & OBM & OKR" – eine Systemanalyse

Der Markt bietet viele hervorragende Ansätze zur Hebung der Effektivität. Woraus bestehen die wesentlichen modernen Akteure rund um „Ziele" in der VUCA-Welt? Wo sind deren Vorteile zu sehen? Bestehen sogar Kombinationsoptionen? AUSGANGSSITUATION Lassen Sie uns zuerst die Ingredienzien für unser formidables Mahl sammeln und abgrenzen. Da haben wir:Die Anleitungen zu ´Fit for Purpose´, welche David Anderson und Alexei Zheglov im gleichnamigen Buch...

Weiterlesen

OBM-Serie-I, Antezedenzien – die Zuschreibungen

Die richtige Zutat gibt den Ausschlag, damit der Mensch funktioniert?!Dann noch an der richtigen Stelle etwas reiben und fertig ist die passende Vorgangsweise.Klingt schräg. Trotzdem wird genau dies oftmals praktiziert. Kommen Sie mit, ich zeig es Ihnen! AUSGANGSSITUATION  Sind Sie der Meinung, andere Menschen in Ihrer Organisation exakt steuern zu können? Mit exakt meine ich, volle 100%. Also quasi Roboter. Bei zugeordneten Mitarbeiten wäre...

Weiterlesen
Markiert in:
OBM

OBM-Serie-II, "Teufelskreis Anpassungsverhalten"

Souverän sein, Stärke zeigen, alles im Griff haben, sich einbringen, selektiv authentisch sein, an Gegebenheiten anpassen, sich selbst organisieren und für Selbsterfüllung sorgen, oder was? AUSGANGSSITUATION  David Marquet hat uns mit seinem Buch „Reiß das Ruder rum!" ausreichend gezeigt, wie Leadership und Selbstorganisation auch in einer straffen Organisationen funktionieren kann. Einerseits sollen sich Mitarbeiter:innen ja einbringen (kön...

Weiterlesen
Markiert in:
OBM

Agil zu sein oder nicht ist hier die Frage!

RÜCKBLICK   Unser österreichischer Skisprungathlet Stefan Kraft antwortet auf die Frage nach seiner Erfolgsformel, genau das nicht zu tun, was von einem erwartet wird, sondern einfach seinen Weg der Überzeugung zu gehen. Viele Menschen folgen nicht dieser Empfehlung. Lieber werden die vielerseits bekannten Leitfiguren als erstrebenswerte Vorbilder als magische Formel zum eigenen Glück angesehen. Als ob Glück jemals durch Besitzt erlangt werd...

Weiterlesen

Die Perlenschnur einer Lösung – Eins

Die ersten Perlen auf der Kette Ausgangssituation  „Die wissen ja nicht, was sie wollen!" Schon oft habe ich diese Aussage vernommen. Erst kürzlich wieder. Schon oft ist dabei sinnentleerte Emotion entstanden. Manchmal war ich auch selbst Akteur. Auf der einen oder anderen Seite. Eine Situation, wo jeder verliert. Eine Situation, welche garantiert wenig zu einem erfolgreichen Projekt beisteuern kann. Erkenntnis Doch halt …. da war doch etwa...

Weiterlesen
Markiert in:

Die Perlenschnur einer Lösung – Zwei

Weitere Perlen auf der Kette Ausgangssituation  „Ach, wir haben ein Projekt?!" Bemerkt wird dies oft erst in der Phase „Foundations". Eine Phase, die immer wieder auch mit anderen Namen versehen ist. Wichtig in unserer Betrachtung ist nur die Station im Projekt – die zweite. Was ist denn vorher passiert? Wie kommt es zu dieser Art Kommunikation? Wie könnte es v.a. optimaler verlaufen? Aufbau Neben dem Ablauf im Projekt ist für eine systemat...

Weiterlesen
Markiert in:

Die Perlenschnur einer Lösung – Drei

Die Perlen reihen sich aneinander Ausgangssituation  „Wir haben unsere Projekte nicht. Im Griff. Wozu brauchen wir dann noch ein Programm?" Eine absolut richtige Bemerkung. Und doch ….. wenn die Vorhaben zu gross/komplex sind, Zerkleinern nur bedingt hilft, sich so einiges zusammen geschoben hat und das Resultat benötigt wird, …. dann ist es von Vorteil, sich mit skalierten Strukturen auseinander zu setzen.Nur … wenn schon ein Programm, so p...

Weiterlesen
Markiert in:
AKKREDITIERUNGEN
 

01 AgileBA

 

02 AgilePM

 

03 csm Agendashift authorised partner

 

02 AgilePM

 

OBM

 

03 csm Agendashift authorised partner

Responsibility

 

AgilePM® and AgileBA®, are registered trademarks of Agile Business Consortium and APMG International. Facilitation™ is a registered trademark of Resource Strategic Change Facilitators and APMG International. AgileBA®, AgilePM®, Facilitation™ and Swirl Device logo are trademarks of The APM Group Limited, used under permission of the APM Group Limited. OBM Foundation™ is a trademark of OBM Dynamics BV. All rights reserved. Kanban® is a registered trademark of David Anderson and Mauvius Group. Personal Kanban® is a registered trademark of Jim Benson and Tonianne DeMaria Barry. The Phoenix Project™ is a registered trademark of GamingWorks.