Viables Kontinuum Organisation | Kompendium-Zero

EINLEITUNG  Das ist der Auftakt einer Reihe von einfachen Anleitungen für den alltäglichen Einsatz für erfolgreiche Unternehmen zur langfristigen Existenz am Markt mit hoher Wahrscheinlichkeit. ZWECK Immer wieder werde ich mit den gleichen oder sehr ähnlichen Situationen konfrontiert: Sollten Sie sich da irgendwo wiederfinden und etwas daran ändern wollen, dann wird diese Reihe an Anleitungen für Sie von grossem Nutzen sein.Ausgehend von ...

Continue reading

Viables Kontinuum Organisation | Kompendium-I

FOLGE DER SPUR DER ARBEIT Sie sind der geborene Artist? Wieviele Teller schaffen Sie auf Dauer zu jonglieren? Wie lange halten Sie das durch? Welche Wirkung hat es, wenn ein Teller zerbricht? Welche auf andere? Welche anderen Wege gibt es, um aus diesem Dilemma zu entfliehen? BASISSTATION Heute lade ich Sie zu einem Rollenwechsel ein. Ich bitte Sie, als eine Art Detektiv Spuren nachzugehen. Wir adressieren das Mega-Kernthema der Überlastung. Oder...

Continue reading

Verhalten Sie sich ….! Die Mythen der klaren Unklarheit.

Berücksichtigen Sie immer alle Geschwindigkeitsbeschränkungen? Nein. Aber agil arbeiten Sie doch sicher, wenn Sie an dieser Konferenz teilnehmen? Zusammenarbeiten werden Sie sicher auch. Das war Ihnen garantiert von Anfang an klar, wann, was, wieviel genau erwartet wird. Oder? Die Liste der vagen Aussagen lässt sich endlos ergänzen. In der Fachsprache nennt man dies Antezedenzien. Anhand eines möglichst interaktiven Heranführens wird der Sinn sow...

Continue reading

Wie wird der Arbeitsplatz zum Lieblingsplatz?

Wie können Organisationen sich einen „Dopamin-Effekt" zunutze machen, der dazu führt, dass sich Verhaltensweisen freiwillig ändern, Faktenmessung hergestellt wird und gleichzeitig nachhaltige produktive Gewohnheiten geschaffen werden? Wie wird jeder innere Schweinehund zum Schosshündchen oder zur Schmusekatze?Wir wollen aufzeigen, wie der ewige Konflikt zwischen Organisation und Person beseitigt werden kann.

OBM-Serie III – Lob

VERGLEICH – VERTIEFUNG Nicht geschimpft ist schon Lob genug – Eigenlob stinkt – Lob ist für Erwachsene überflüssig – Wozu lobern, arbeiten Sie lieber – Schluss mit dem esoterischen Quatsch; konzentrieren Sie sich lieber auf die Arbeit – Früher war Lob auch nicht nötig; immer diese Streicheleinheiten – Bleiben Sie rational und professionell AUSGANGSSITUATION Letztens bin ich über einen Artikel in LinkedIn gestolpert, der mich als Experte für...

Continue reading
Tags:
OBM

OBM-Serie-II, "Teufelskreis Anpassungsverhalten"

Souverän sein, Stärke zeigen, alles im Griff haben, sich einbringen, selektiv authentisch sein, an Gegebenheiten anpassen, sich selbst organisieren und für Selbsterfüllung sorgen, oder was? AUSGANGSSITUATION  David Marquet hat uns mit seinem Buch „Reiß das Ruder rum!" ausreichend gezeigt, wie Leadership und Selbstorganisation auch in einer straffen Organisationen funktionieren kann. Einerseits sollen sich Mitarbeiter:innen ja einbringen (kön...

Continue reading
Tags:
OBM

OBM-Serie-I, Antezedenzien – die Zuschreibungen

Die richtige Zutat gibt den Ausschlag, damit der Mensch funktioniert?!Dann noch an der richtigen Stelle etwas reiben und fertig ist die passende Vorgangsweise.Klingt schräg. Trotzdem wird genau dies oftmals praktiziert. Kommen Sie mit, ich zeig es Ihnen! AUSGANGSSITUATION  Sind Sie der Meinung, andere Menschen in Ihrer Organisation exakt steuern zu können? Mit exakt meine ich, volle 100%. Also quasi Roboter. Bei zugeordneten Mitarbeiten wäre...

Continue reading
Tags:
OBM

"F4P & OBM & OKR" – eine Systemanalyse

Der Markt bietet viele hervorragende Ansätze zur Hebung der Effektivität. Woraus bestehen die wesentlichen modernen Akteure rund um „Ziele" in der VUCA-Welt? Wo sind deren Vorteile zu sehen? Bestehen sogar Kombinationsoptionen? AUSGANGSSITUATION Lassen Sie uns zuerst die Ingredienzien für unser formidables Mahl sammeln und abgrenzen. Da haben wir:Die Anleitungen zu ´Fit for Purpose´, welche David Anderson und Alexei Zheglov im gleichnamigen Buch...

Continue reading
ACCREDITATIONS
 

01 AgileBA

 

02 AgilePM

 

03 csm Agendashift authorised partner

 

02 AgilePM

 

OBM

 

Responsibility

 

■ AgileBA® is a registered trademark of Agile Business Consortium Limited. All rights reserved. ■ The APMG International AgileBA and Swirl Device logo is a trademark of The APM Group Limited, used under permission of The APM Group Limited. All rights reserved. ■ AgilePM® is a registered trademark of Agile Business Consortium Limited. All rights reserved. ■ The APMG International AgilePM and Swirl Device logo is a trademark of The APM Group Limited, used under permission of The APM Group Limited. All rights reserved. ■ APMG International Facilitation™ is a trademark of The APM Group Limited. All rights reserved. ■ The APMG International Facilitation and Swirl Device logo is a trademark of The APM Group Limited, used under permission of The APM Group Limited. All rights reserved. ■ OBM Foundation™ is a trademark of OBM Dynamics BV. All rights reserved. ■ The OBM Foundation logo is a trademark of OBM Dynamics. All rights reserved. ■ Kanban® is a registered trademark of David Anderson and Mauvius Group. ■ Personal Kanban® is a registered trademark of Jim Benson and Tonianne DeMaria Barry. ■ The Phoenix Project™ is a registered trademark of GamingWorks.